Bericht über die

 33. Generalversammlung des St. Michael Gesangvereins Bunnen

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 02.03.2020 in unserem Vereinslokal, der Gaststätte Lübken statt. Der Versammlung vorangestellt war ein gemeinsames Abendessen der erschienenen Mitglieder.

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Annegret Budke wurde die Tagesordnung zügig und harmonisch "abgearbeitet".
Gemäß dem üblichen Prozedere nahmen die Teilnehmer die Berichte der Vorsitzenden Annegret Budke, der Schriftführerin Adele Schmitz und der Kassiererin Elisabeth Böckmann entgegen. Die Kassenprüferinnen Rita Brügemann und Alina Ratermann berichteten von einer übersichtlichen und korrekt geführten Kasse, sodass der Kassiererin und dem ganzen Vorstand von der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt wurde.

Der Bericht unseres Dirigenten Johann kleine Siemer und seiner aktuellen Vertreterin Lisa Kreutzmann fiel trotz des Umstandes, dass die musikalische Chorleitung krankheitsbedingt durch vier verschiedene Dirigenten ausgeübt werden musste, positiv aus.

Bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen zum 2. Vorsitzenden und zur Kassiererin erfolgte jeweils eine Wiederwahl der bisherigen Amtsinhaber Alfred Thiel und Elisabeth Böckmann.

In den Festausschuss, der sich jeweils aus einem Mitglied der vier Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass zusammensetzt, wurde für den Sopran Heidi Heer und für den Tenor Helmut Hüdepohl gewählt.

Aus dem abschließenden Tagesordnungspunkt Verschiedenes bleibt festzuhalten: Die harmonische Versammlung und die konstruktiven Diskussionsbeiträge lassen die Versammlungsteilnehmer positiv in das kommende Vereinsjahr blicken.